Preise     

 

 

 

 

  

 

Als diplomierte Naturheilpraktikerin TEN mit kantonaler Arbeitsbewilligung, bin ich über das EMR anerkannt sowie auf der Therapeutenliste der Krankenkassen EGK, Visana aufgeführt. Die Kosten werden in den meisten Fällen ohne ärztliche Verordnung von Ihrer Zusatzversicherung rückerstattet. Bitte erkundigen Sie sich im voraus bei Ihrer Krankenkasse über den genauen Leistungsumfang.

 

Persönliche Therapeutennummer ZSR: EMR Nr. J334061 

 

   

Anamnese und
digitale Irisdiagnose  - Augendiagnose (Bericht und Foto)   

Preis für 60 Min.                          CHF 150.--

 

Meine Behandlungen:
- manuelle Lymphdrainage 
- klassische und Sportmassage
- Reflexzonenmassagen (Schädel, Ohr, Hand, Haut)                            
- Diätetik (Ernährung nach Konstitutionstyp)
- Ausleitende Verfahren: z.B. Schröpfen
- Hydrotherapie: z.B. Wickel
- Fussreflexzonenmassagen
- westliche Phytotherapie (individuelle Rezepturen)                                   
- Aromatherapie (therapeutisch oder Wellness)
  inkl. Frauen- und Kinderheilkunde
- Taping med. / Kinesiotape
- Reikibehandlungen
- Mental Coaching 

Alle Anwendungen ausser die erste
Behandlung / Anamnese und die digitale Irisdiagnose, 

werden nach dem neuen Tarif 590 im 
5´abgerechnet.

D.h. CHF 100.--/Std. = CHF 8.33 /5´ 

 

 

 

 

 

 

 - alle Tibetische Medizin Behandlungen sind nicht mehr
   EMR Anerkannt (keine Krankenkasse anerkennung vorhanden)
Selbstzahlungs-Kosten


Geschenkgutscheine:
    Ein etwas anderes Geschenk, einen lieben Menschen durch entspannende Berührung
                                      verwöhnen
 zu lassen, ist etwas ganz besonderes und wertvolles. Die Gutscheine erhalten 
                                      Sie bei mir.

Zahlungsmittel:             Die Behandlungen werden jeweils NUR bar oder mit Kreditkarten vor Ort bezahlt
                                       Die Behandlungen werden monatlich per Email in Rechnung gestellt. Diese gilt auch als
                                       Rückforderungsbeleg für 
Ihre Zusatzvericherung.

  

Terminabsage:               Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass vereinbarte Termine, welche nicht mindestens
                                      24 Stunden vorher abgesagt werden, vollumfänglich in Rechnung gestellt werden 
                                      (Ausfallgebühr).